Gesund-Sein und Leben e.V.

Spirituelle Reisen - Erholen - Lernen - Erfahren

 

Hallo Erlebnis - Reise – Interessierte,

die Reise nach Kirgisien in die Issyk-Kul-Region findet nun mit Ihren Anmeldungen statt!

Anfang des Jahres haben wir auf unsere Erlebnisreisen hingewiesen und wollten von Ihnen wissen, welches Reiseangebot Sie interessieren könnte. Einige von Ihnen haben sich für unsere spirituelle Reise nach Kirgisien in die Issyk-Kul-Region zum Geistheiler Rashid Kadyraljew entschieden. (siehe Buch: „Große Heiler der Welt“ , Trinity-Verlag).

 

      

 

Die Kommunikation mit dem Heiler war über E-Mail nicht leicht, da Rashid oftmals nur Hieroglyphen empfangen hat und nicht die Fragen in russische Übersetzung von Marina Hein. Auch reist Rashid als Heiler häufig ins Ausland und ist für uns schon deshalb schwer telefonisch oder per Skype erreichbar gewesen. Nun sind alle wichtigen Fragen beantwortet worden und ich hoffe, dass wir für den großen Aufwand mit Ihren Anmeldungen belohnt werden.

Günstige Unterkünfte über Rashid:

Rashid kann selbst 8 Personen in seinem Haus unterbringen. Der Verein mietet für sich ein Doppelzimmer in seinem Haus für zwei Personen, somit sind noch drei weitere Doppelzimmer zu haben. Wenn wir mehr als sechs Anmeldungen für Rashid haben, dann kann er sich um weitere private (kostengünstige) Unterkünfte bemühen, d.h. wer sich schnell entscheidet, der bekommt in jedem Fall eine preiswerte Unterkunft mit ortsüblicher Hausmannskost.

Der Heiler nimmt für die Unterkunft in einem Zweibettzimmer pro Person für eine Übernachtung 15,-€ und wer dreimal am Tag bei ihm essen möchte, zahlt zwischen 12,-€ und 15,-€ pro Tag zusätzlich.

Unterkunft in einer Pension oder Hotel:

Wer jedoch ins Hotel gehen möchte, der kann sich bei folgenden Hotels ein Zimmer buchen.

Pension Akyn http://www.advantour.com/kyrgyzstan/hotels/issyk-kul/akun-issykkul/index.htm

Raxam (Kara-Oy, Kirgisien, Issyk-Kul-Region)

AkBepmem (Kara-Oy, Kirgisien, Issyk-Kul-Region)

Flüge:

Wir vom Verein planen den Hinflug für den 3. August 2015 von Düsseldorf nach Bischkek (Kirgisien)

Unser Rückflug von Bischkek nach Düsseldorf ist für den 14.August geplant.

Hin- und Rückflug von Düsseldorf nach Bischkek (über Istanbul) ist schon ab 412,78 € erhältlich.
(Angebot vom 19.3.2015; gefunden bei „www.billigflüge.de).

Jedoch kann jeder Teilnehmer selbst entscheiden, ob er von Frankfurt, Hamburg, Berlin, München, Wien, Brüssel oder Amsterdam nach Kirgisien (Bishkek) fliegen möchte. Sollte sich dann das Datum der Ankunft für Sie verschieben, so ist Rashid bereit die Auto oder Busfahrt in seinen Heimatort auch für diese Personen zu organisieren.

Bus/Auto-Fahrt nach Kara-Oy, Kirgisien, Issyk-Kul-Region

Sobald die Zahl der Anmeldungen fest steht, ist ein Preis für eine gemeinsame Fahrt in die Issyk-Kul-Region ermittelbar. Rashid rechnet für die 300 km pro Auto oder Busfahrt pro Person etwa mit 45,-€ pro Fahrt. Im August ist auch Ferienzeit in Kirgisien, deshalb können die Fahrkosten noch nach oben gehen. Jedoch wenn wir jetzt schon den Bus vorbestellen können, dann bekommen wir ihn preiswert.

Weitere Ausflüge werden vor Ort organisiert! Wir planen in die naheliegenden Berge und an die Quellen beliebter Moorbäder zu fahren. Es wird sicherlich ein Erlebnis für viele Mitreisende werden, denn die Natur ist atemberaubend schön. Pro Ausflug verlangt Rashid etwa 30,-€ (oder weniger) Fahrtkosten von jedem von uns.

Der Heiler bietet zusätzlich Vorträge mit Übungen für 20,-€ pro Person an.

Die Ausflüge und Vorträge sind freiwillig und nicht fester Bestandteil unserer spirituellen Erlebnisreise.

Wenn sich mindestens 8 Personen angemeldet haben, dann können wir eine Dolmetscherin aus Deutschland nach Kirgisien mitnehmen, was erfahrungsgemäß viele Vorteile hätte.

Für Vorbereitungen/Organisation berechnet der Verein 280,- Euro pro Teilnehmer.

Sollten Sie eine Einzelsitzung oder spirituelle Beratung vom Geistheiler wünschen, so erwartet Rashid für seine Leistung 50,-€, d.h. Für persönliche Übersetzungen einer solchen Sitzung zahlt jeder (je nach Aufwand) einen kleinen überschaubaren Betrag an den/die Dolmetscher/in.

Sollten sich am Ende doch nicht genügend Teilnehmer für die Kirgisien-Reise finden, dann können Sie Rashid trotzdem besuchen. Jedoch finden dann nur persönliche Beratungen/Behandlungen mit dem Heiler statt. Auf Wunsch organisiert er dann auch Ausflüge ins Umland. Für eine gewünschte Übersetzung sorgt Rashid persönlich. Der Verein erhält dann von den Reisenden für seine bereits erbrachten Leistung 75,-€.

Sie Reisen in Eigenverantwortung

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung, dass jeder für diese Reise selbst verantwortlich ist. Wir übernehmen keine Haftung für die Reise oder den Aufenthalt in Kirgisien. Es gibt auch kein Heilversprechen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und kein Reiseveranstalter! Wir recherchieren aufwendig nach spirituellen, interessanten Menschen aus anderen Kulturen, die in traumhaft schönen Landschaften leben und die wir besuchen wollen. Jeder reist und bucht in eigener Verantwortung!

Unser Rat: Melden Sie sich bei Interesse so schnell wie möglich beim Verein „Gesund-Sein und Leben e.V.“ für die Kirgisien - Reise an. Sie erhalten anschließend eine Rechnung über 280,-€. Wenn Sie diese Summe überwiesen haben, geht die Anmeldung für eine Zimmerreservierung bei Rashid, an den Heiler. Er bemüht sich dann auch um den Bus (Auto), der Sie vom Flughafen abholen wird.

Erst mit der schriftlichen Anmeldung per E-Mail und einer eingescannten Kopie der Überweisung in Höhe von 280,-€ an den Verein, wird Ihre Anmeldung an Rashid sofort weitergeleitet. Sie erhalten dann umgehend die Bestätigung einer Zimmerreservierung von dem Heiler Rashid (s. o). In einem weiteren Schreiben teilen Sie uns auch Einzelheiten über Ihre gebuchten Flüge mit! (von wo geht Euer Flieger, wann kommen Sie in Bischkek an, reisen Sie zu zweit, wie ist Ihr vollständige Name, Ihre Adresse und Telefon/Handy-Nummer/E-Mail-Adresse.)

Der Heiler erwartet mit der Anmeldung auch ein Foto von jedem Teilnehmer per E-Mail. Schon mit der Buchung möchte er sich auf jeden Teilnehmer und seine Reise einstellen.

Euer Verein „Gesund-Sein und Leben e.V.“

E-Mail: gesund-seinundleben.de (Heike Katzmarzik)

www.gesund-seinundleben.de

Weitere Informationen siehe am Ende dieser Seite.

______________________________________________________________________________________
 

Das genaue Datum und der Seminarpreis (incl. Reisekosten)werden noch bekannt gegeben. Gerne nehmen wir jedoch schon Reservierungen an, da die Teilnehmerzahl begrenzt sein wird.

 

Die Heiler Gerda Eyrich-Dürr und Lino Guinsad

 

 

Hunger – Abnehmen – Essen – Zunehmen…

Das Seminar reguliert nicht nur Pfunde

Seminar zum Wohlfühlgewicht

Dieses Seminar findet auf den Philippinen (Ragara Beach, Mindoro, 1 Flugstunde von Manila) in dem Heilzentrum von Lino Guinsad statt. Zum Heilzentrum gehören zehn Häuser, in denen die Seminarteilnehmer untergebracht werden können. Die Unterkünfte liegen malerisch, direkt am Meer. Während des Seminars mit Gerda Eyrich Dürr können die Teilnehmer sich auch von dem großen Heiler Lino behandeln lassen.

 

 

 

„Durch dieses Seminar zum Wohlfühlgewicht entdecken und nutzen die Teilnehmer ihre Feinfühligkeit und Reflexionsfähigkeit, um die eigene Struktur und die ihrer Klienten oder Mitarbeiter zu erfassen, zu deuten und zu unterstützen. Das Training o. Programm bewirkt Unterschiedliches in jedem. Man erfährt während der Arbeit auch vieles über sich selbst und andere. Ein besonderer Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Behandlung bei Übergewicht. Ein paar Pfunde zu viel haben schon so manchen in die Diätenspirale getrieben. Hungern – Abnehmen – Essen – Zunehmen….Die Heilerin suchte vor Jahren selbst nach einer Lösung, ohne Diäten abzunehmen, um ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten. Die Ursachen für Übergewicht sind individuell verschieden. (…) Die Hauptursachen für Übergewicht seien im Unterbewusstsein zu suchen und hingen von der inneren Balance des Menschen ab. Eine individuelle Analyse der Gedanken und Gefühle sei eine wichtige Voraussetzung dafür, das eigene Wohlfühlgewicht zu erlangen. Seelisch satt sein und sich körperlich wohlfühlen ist das Motto für diätfreies und dauerhaftes Abnehmen.

In dem Kurs finden die Teilnehmer heraus, was ihre eigene Seele braucht, um das angestrebte Gewicht erreichen zu können. Durch Handlungsimpulse, die sie andere Prioritäten setzen lassen, können sie für ihr Leben eine neue Wahl treffen. Dafür bekommen sie das entsprechende Handwerkzeug mit.“

(Inhalte aus dem Buch „Große Heiler der Welt“ von Heike Katzmarzik).

______________________________________________________________________________________

 

Das genaue Datum und der Seminarpreis (incl. Reisekosten)werden noch bekannt gegeben. Gerne nehmen wir jedoch schon Reservierungen an, da die Teilnehmerzahl begrenzt sein wird.

Heilen in Zusammenarbeit mit dem
„Rat der Jenseitigen Ärzte“

Spirituelle Psychokinesiologie“

  

Fotos: Tourist Info Aschau i.Chiemgau   

Dies ist ein besonderes Angebot vor allem für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten, die sich als Teilnehmer für die Lehre einer natürlichen Heilweise öffnen und entscheiden wollen.

Kosten für das Seminar mit Unterhaltungsangebot: 750,- € (zzgl. MwSt.) , Vereinsmitglieder zahlen 700,- € (zzgl. MwSt.)

Begleitpersonen, die das Seminar nicht besuchen möchten, können ebenfalls an den nachmittäglichen Erlebnis-Touren (inkl. Führungen) teilnehmen zum Preis von 100 € (zzgl. MwSt.)

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt! 

 

Im Chiemgau wartet ein ungewöhnliches Seminar auf Sie …

mit den Heilpraktikerinnen Vera Schulze-Brockamp und Gabriele Berg als Dozentinnen des Seminars „Spirituelle Psychokinesiologie“.  

Ziel des Seminars ist unter anderem, dass die Teilnehmer mögliche Blockaden für die spirituelle Arbeit überwinden, sodass sie als Therapeuten einen neuen Weg der Heilung für Patienten beschreiten können. Mit dem Anspruch, dass diese Arbeit unter göttlichem Schutz stehen soll, wird jeder Teilnehmer auf den Kontakt zu den geistigen Helfern vorbereitet und angeleitet. Das Seminar eröffnet tiefe eigene Erfahrungen und die Ermutigung zur Integration dieser neuen Energiearbeit in die therapeutische Praxis. 

Zunächst findet eine Einführung in die kinesiologische Testung statt, mit praktischen Übungen. Danach wird den Teilnehmern die Entkopplungstherapie vermittelt, die Vera Schulze-Brockamp vom „Rat der jenseitigen Ärzte“ eindrucksvoll überliefert bekam.   

Die Teilnehmer testen sich gegenseitig, indem sie z. B. nach eigenen Blockaden forschen. Blockaden können zum einen für unliebsame Lebenskonzepte, zum anderen für Beschwerdebilder verantwortlich sein. Die Seele vergisst nichts, was ihr jemals zugestoßen ist. Im Zwischenhirn (im limbischen System) sind alle Seeleneindrücke gespeichert, die sich auf verschiedenen körperlichen Ebenen ausdrücken können. Gemeinsam mit Vera Schulze-Brockamp versuchen wir in Übungen, den Zeitraum zu ermitteln, wann mögliche Traumata oder Verletzungen stattgefunden haben, und bitten die „Jenseitigen Ärzte“, das Problem mit ihren Heilfrequenzen aus der geistigen Welt zu lösen. Erst wenn alte Prägungen/Programmierungen aufgelöst sind, kann eine Veränderung im Leben erfolgen und Heilung stattfinden.“ (aus: „Große Heiler der Welt“, Trinity-Verlag, 2012) 

Das moderne Management des Seminars macht von Konzentrationsübungen Gebrauch, um völlig neue Lerninhalte schneller verstehen, abspeichern, verarbeiten und praktisch umsetzen zu können. Statt auf Eselsbrücken setzen wir auf kulturelle Abwechslung in der Umgebung von Aschau/Chiemgau und machen aus einem spannenden Seminar ein unvergessliches Erlebnis für Sie.

Wir üben uns in Besinnlichkeit in der paradiesischen Natur des Chiemgaus: Wir sind dem Himmel nah, wenn wir mit der Kampenwandbahn durch die Luft schweben, vorbei an mächtigen Felswänden, mit einem unvergesslichen Blick über den Chiemsee. Sollten Sie nicht schwindelfrei sein, können Sie derweil bei Kaffee und Kuchen das Umland genießen. Der Chiemgau ist eine Pilgerstätte für Gourmets. Nach diesem Naturgenuss geben wir uns dem Kunstgenuss hin im Schloss Hohenaschau, das eindrucksvolle sakrale Kunstwerke beherbergt. Auch die „Bankerl-Tour“ ist sehr zu empfehlen, bei der man den Augenblick genießen und eins mit der Natur werden kann.

Im wunderschönen Aschau hatte Vera Schulze-Brockamp dereinst ihre Eingebung für diese außerordentlich interessante Heilweise. Das Thema ist die Reise in die eigene Vergangenheit. Während wir im Seminar nach persönlichen Erlebnissen (Traumata) forschen, haben auch die Ausflugsziele mit Geschichte, mit uns und unseren Vorfahren zu tun.

Für die Seminar-Inhalte ist Vera Schulze-Brockamp verantwortlich. (www.gesundheitszentrum-aschau.de)

______________________________________________________________________________________

Kirgisien 2015, weitere Informationen sind am Anfang dieser Seite zu lesen.

Hinflug: Montag, 3. August 2015

Rückflug: Freitag, 14.August 2015
 

Bitte teilen Sie uns umgehend Ihr Interesse mit.

Es werden max. 10 Reisende zu dem Seminar eingeladen.

Eine rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Platz!
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Seminar in Kirgisien mit dem Heiler Rashid Kadyralijew 

Die Natur als größter Heiler

                    

Rashids Heimat befindet sich tief im Osten hinter Russland, nahe der chinesischen Grenze, und das Dorf Kara-Oj liegt direkt am Issyk-Kul-See.

Nur noch selten findet man eine so unberührte Natur, wie die am Issyk-Kul-See. Dieser See, ein kristallklarer Hochgebirgssee in 1.600 Meter Höhe, zwölfmal größer als der Bodensee, ist der zweitgrößte der Welt, mit einer beeindruckenden Bergkulisse an seinem Süd- und Nordufer. Es ist ein paradiesischer Ort, an dem die Luft noch rein ist und viele seltene Kräuter zu finden sind. Allein um diesen Bergsee sollen circa 4.000 unterschiedliche Arten von Kräutern wachsen. In der Region wird z.B. die Heilpflanze Issyk-Kul-Wurzel (Aconitum soongaricum) geerntet. Darum soll es auch u.a. in diesem Seminar gehen. Die Reisenden lernen die dortige Kräuterheilkunde und die einheimischen Heilpflanzen kennen.

Rashids Wissen über die Kräuter seiner Heimat faszinieren den Besucher, obendrein können sich die Teilnehmer vom Heiler Rashid sowohl körperlich als auch energetisch behandeln lassen. Mit Schlammbädern, heißen Quellen und Schwimmen im glasklaren Wasser ist dieses Seminar ein Rund-um-Wohlfühl-Programm für naturverbundene Teilnehmer. Die Unterkunft ist bescheiden. Die Natur umwerfend schön und die Luft ist rein.

Natürlich gibt es auf der Erde sicher noch einige Regionen, die einem Paradies gleichen. Aber wie lange noch? Wir brauchen die Natur für unsere Gesundheit.

Die Seminarteilnehmer bekommen die Möglichkeit, vielseitige Behandlungsmethoden des Heilers wie bioenergetische Massage, Chirotherapie, spirituelle und energetische Heilung, Kräutertherapie, Psychoharmonisierung, spirituelle Lebensberatung u.a. zu erleben. Zusätzlich stehen Ihnen heiße Quellen, Schlammbäder sowie regelmäßiges Baden im kristallklaren Wasser des Issyk-Kul-Sees zur Verfügung. Die atemberaubend schöne Natur, saubere Berg-See-Luft alles sorgt hier für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Auf Ausflügen können Rashids Gäste Bergschluchten, einzigartige Waldmassive mit Tian-Shan-Tannen sowie turbulente Flüsse und Wasserfälle bewundern.

Geplant ist auch eine Reihe von Vorträgen über spirituelle Persönlichkeitsentwicklung sowie über bioenergetisches Heilen. Das ungewöhnlich hohe Bioenergieniveau, über das Rashid verfügt, bringt der Biophotonen-Forscher Prof. Fritz-Albert Popp in einen direkten Zusammenhang mit dem Einfluss von klimatischen Bedingungen des Ortes, an dem der Heiler geboren und aufgewachsen ist. Dies wird in dem Buch "Große Heiler der Welt" von Heike Katzmarzik wie folgt beschrieben:

"In freier Natur spielen Ionen eine wichtige Rolle, auf die ein Organismus positiv reagieren kann. (…) Schon seit 1910 forscht man in Japan intensiv an den Zusammenhängen und Auswirkungen von positiven und negativen Ionen. (…) Am Meer und überall dort, wo Wasser fließt, stehen den positiven Ionen fast doppelt so viele negative gegenüber. Dieses Ionenverhältnis scheint dem Menschen besonders gut zu tun und ist vielleicht auch das Geheimnis von Rashids überdurchschnittlicher Leitfähigkeit. Eine Regulationsmessung des bekannten Biophysikers Prof. Fritz-Albert Popp hat ergeben, dass die Leitfähigkeit des Heilers bei 86.000* liegt. Der Normalwert eines Menschen liegt zwischen 4.000 und 8.000. Der Sohn von Fritz-Albert Popp , Alexander Popp vermutet, dass dieser hohe Wert etwas mit der Heimat des Heilers zu tun hat". (Zitat aus dem Buch "Große Heiler der Welt", S. 89–94).

Also nichts wie hin liebe Leute!


* spezifische Messeinheit in der Regulationsdiagnostik nach Prof. Dr. Fritz-Albert Popp.
Siehe den YouTube-Link "
Heiler auf dem Prüfstand".

Seminar-Angebot:

Kernthemen und Events bei den Vorträgen und Seminaren:

  1. Spirituelles Heilen

  2. Spirituelle Gesetze

  3. Bioenergetische Behandlungen

  4. Heilpflanzen der Region

Ausflüge mit Rashid (je ca. 8 Std.) * 30 € p.P. bis 90 € p.P.

Im Angebot sind enthalten: praktische Yoga-Übungen wie z.B. Pranayama, Gelenkgymnastik, Fünf »Tibeter« sowie eine Heilkräuterführung und Vorträge (je ca. 1 Std)

Seminarbetrag incl. Organisation durch den Verein : 480,- € p.P. 

Extrakosten: Transferkosten, Hotelkosten, Flug sind separat aufgeführt und zusätzliche Dolmetscherleistungen s.u.

Behandlung durch Rashid zahlt der Teilnehmer vor Ort an den Heiler: 70 € (inkl. Übersetzer), circa 30 Minuten.

Organisatorisches: Sie bestimmen die Dauer ihres Aufenthaltes selbst. Die Seminarkosten beziehen sich jedoch auf Ihren Aufenthalt  vom 3.8. bis 14.8.2015.

Für die Einreise nach Kirgisien für Aufenthalte von bis zu 60 Tagen ist kein Visum erforderlich. Nähere Infos unter dem Link: Deutsche Botschaft Bischkek.

Um den Flug bemühen sich die Teilnehmer selbst. Sie geben uns Ihren Reise und Aufenthalt-Zeitraum an. Diese Info geben wir an den Heiler weiter. Dieser bucht auf Ihren Wunsch hin die Unterkunft in seiner Nähe. Sie können sich jedoch auch selbst ein Hotelzimmer buchen.

Transfer Flughafen Bischkek – Kara-Oj bei Tscholponata (hin und zurück): 275x2 km mit dem Auto, 60 € p.P.

Unterkunft und Verpflegung (inkl. Frühstück); Buchung über den Heiler:

Ein Bett im Doppelzimmer für zwei Personen: 30 € p.P. und Nacht
Ein Doppelzimmer für eine Person: 40 € p.P. und Nacht

Zimmer sind zu dem Preis nur begrenzt vorrätig. Wir empfehlen eine schnelle Buchung über den Heiler, den Sie über den Verein ansprechen können.

Mittag- und Abendessen, ca. 5 € p.P. je Mahlzeit

Unterkunftsgelegenheit bei Rashid 15,- bis 20,-€ pro Person (nur wenige Zimmer)

Plus Frühstück, Mittag- und Abendessen, ca. 5 € p.P und Mahlzeit.

Zusätzliche Dolmetscherleistungen: 3 € p.P. und Std. (bei 10 Teilnehmern)


Unsere Vereinsmitglieder zahlen für das Vortrags-und Seminarangebot statt 480,- nur 380,-€  (sie sparen also 100,-€) für 10 Tage. Sollten sie statt 8-10 Tage im Ganzen 20 Tage incl. An- und Abreise beim Heiler bleiben wollen, dann kommen zu den 480,- (380,-€) nur noch die Kosten für weitere Ausflüge dazu. (Zimmer, Flug, und Termine beim Heiler und zusätzl. Übersetzung sind separat zu buchen und mit dem Heiler vor Ort zu vereinbaren - siehe oben das Angebot!)

Reist ein Familiienangehöriger (Ehemann/Ehefrau oder Kinder und Enkelkinder) mit,so erhalten diese einen Sonderpreis von 430,- €. Sie sparen pro Familienmitglied 50,- €.

Wir empfehlen: Werden Sie Vereinsmitglied und genießen Sie unsere regelmäßigen Sonderangebote.

Buchen Sie rechtzeitig, somit sparen Sie Flugkosten und sichern sich ein Hotelzimmer vor Ort.
 

______________________________________________________________________________________

VORANKÜNDIGUNG

Dolphin Island

„Dolphin Island“ ist in erster Linie ein therapeutisch ausgerichtetes Gesundheitszentrum, das zurzeit in der Türkei geplant wird.

Diese spirituelle Erlebnisreise soll nicht nur den Geist anregen, sie soll auch positive Auswirkungen auf unser Seelenleben und unseren Körper haben. Dass die Gegenwart der Delphine uns Menschen positiv stimmen können, ist allgemein bekannt. Wir wissen auch, dass das Element Wasser viele positive Eigenschaften hat, die wir für unsere Gesundheit nutzen wollen. Markus Rachls Leidenschaft für das Element Wasser brachte ihn schon 2005 auf die Idee, die Myoreflex-Therapie im Wasser anzuwenden – in einer Kombination mit Aquabalancing und WATSU. Seit 2012 ist die Myohydro-Therapie® als eigenes Therapieverfahren daraus entstanden und anerkannt. Die Myoreflextherapie lernte Markus Rachl bei Dr. med. Kurt Mosetter, dem Begründer dieses Verfahrens.

Seit 1996 war Markus Rachl als Instruktor für die Therapie und das „Kraft in Dehnung“-Trainingssystem (KID) in Deutschland und der Schweiz unter

wegs und leitete 10 Jahre lang eine Praxis für „Myoreflex-Therapie und Traumakomplementär-Therapie“ in Köln.

Im Buch „Große Heiler der Welt“ wird im Besonderen auf Ihre Wirksamkeit der Myoreflex-Therapie bei z. B. Muskelerkrankungen, Fibromyalgie, rheumatische Erkrankungen, chronische Schmerzen, hingewiesen. Im warmen Wasser scheinen sich verkrampfte und verhärtete Muskeln (insbesondere bei körperlicher Behinderung) schneller zu lösen. Selbst in einem geschlossenen Bad in Köln wird die von Rachl entwickelte Myohydro®-Therapie zu einem Erlebnisurlaub besonderer Art. Hier tragen die Geräusche der Delphine mit zur Entspannung während der Behandlung bei.

Das „Dolphin Island Zentrum“ wird in einer natürlichen Meeresbucht liegen und in drei Bereiche unterteilt sein: das Therapieareal, eine Wohnanlage für Altersruhesitze in gehobener Ausstattung mit kompletter Infrastruktur und ein Delphinsanctuary. Hier werden verletzte oder aus Gefangenschaft befreite Delphine gepflegt und versorgt mit dem Ziel, sie eines Tages wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückführen zu können. Delphinschwimmen oder Delphinshows wird es hier nicht geben. Gesunde, freilebende Delphine sind für unser Therapieangebot die einzig mögliche Unterstützung. Eine Interaktion mit unseren Bewohnern, Patienten und Gästen ist möglich, wenn sich die Delphine den Menschen nähern und sie den Kontakt selber suchen.

Die „Dolphin Island Therapie“ kann sicherlich vieles erreichen, jedoch ist eine nachhaltige Verbesserung des jeweiligen Beschwerdebildes ganz entscheidend auch von der Nach – und Weiterbehandlung in Deutschland und Europa abhängig.“

Zurzeit führt Markus Rachl die Myohydro®-Therapie in einem Kölner Bad durch.

Für die „Dolphin Island“-Reise können sie sich über uns (www.gesund-seinundleben.de) vormerken lassen.

Gesund-Sein und Leben e.V.    gesund-seinundleben@web.de